Hasenkopf Bürogebäude mit Corian-Fassade

Keggenhoff und Partner

Verwaltungs­neubau von Hasenkopf

Industrie und Manufaktur bilden Kontrast und Einheit. Klare Linien und dominierendes Weiß stehen im neuen Hasenkopf Empfang für die Industrie. Das verarbeitete Holz und Schwarz sprechen im Foyer für die Manufaktur. Beide eröffnen eine Material- und Formenwelt für innovative Lösungen aus Corian und Parapan.


MEHR RAUM IM VERWALTUNGS­NEUBAU

Die Zeichen stehen bei der Hasenkopf Industrie Manufaktur seit vielen Jahren auf Wachstum, das Projektteam wird regelmäßig größer. Nicht nur in der Produktion, sondern auch in Service, Betreuung und Umsetzung bringen immer mehr Menschen ihr Know-how ein. Deshalb war es an der Zeit, mit einem neuen Verwaltungsgebäude mehr Raum zu schaffen, in dem deren  Kompetenzen klar zum Ausdruck kommen.

Hasenkopf Neubau mit Holz, Corian, Parapan

FÜHRENDER CORIAN VERARBEITER

Offenheit und Kommunikation, Nähe und Flexibilität, Schnelligkeit mit Qualität, Engagement und Kompetenz – das sind die Werte, die im neuen  Verwaltungsgebäude gelebt werden sollen und wollen. Deshalb ist die neue Hasenkopf-Zentrale ein Gebäude, in dem Geschichte und Ursprung, Materialien und Entwicklung deutliche Akzente setzen. Holz als Ursprungsmaterial und Fundament des Unternehmens findet sich in den Eichenböden und -wänden sowie außen als Holzfassade des Erdgeschosses wieder.
Die Entwicklung zu einem der führenden Verarbeitern von modernen Materialien wie den Mineralwerkstoff Corian von DuPont oder den Acrylwerkstoff Parapan von Evonik und das große 3D Know-how zeigen sich im Innenbereich durch das individuelle Möbeldesign und außen an der aufwändigen Corian Fassade. Beide, dem Corporate Design entsprechend konsequent in Schwarz und Weiß gehalten.

RAUMKONZEPT MIT HOHEM NUTZWERT

Die Hinterschwepfinger Projekt GmbH, Mehring, zeichnet für die ansprechende Architektur verantwortlich. Die Planung des 1.900 qm großen Innenbereiches übernahm das Architekturbüro Keggenhoff + Partner aus Arnsberg-Neheim. Ihr individuelles Raumkonzept sowie das Unique-Design mit hohem Nutzwert ergeben mit dem intelligent geplanten Tageslicht eine Raumatmosphäre, die durchgehend als positiv und großzügig gewertet wird. Die offene Innenarchitektur fördert die Kommunikation ebenso wie  regelmäßig angeordnete »Denkerzellen«.

Konferenz-Tisch im Hasenkopf Verwaltungsgebäude
Corian Besprechungs-Cubes im Hasenkopf Verwaltungsgebäude
thermisch verformter Corian-Tisch im Hasenkopf Büroneubau
Hasenkopf Empfangs-Theke aus weißem Corian
Hasenkopf Show-Küche mit Corian und Parapan
BÜROKONZEPT AUCH ALS LEISTUNGSSCHAU

Das Thema Corporate Architecture ist hier klar umgesetzt. Das Konzept von Keggenhoff + Partner zeigt in den Möbeldesigns und Innenausbauten die Möglichkeiten von Corian, Parapan, Frescata und Holz. Die Entwürfe für die Innenausstattung wurden in Kooperation zwischen Keggenhoff und dem Team der Spezialisten von Hasenkopf technisch verfeinert. Von Schreibtischen, Schränken, Sideboards, Konferenztischen, Teeküchen, Showküche, Besprechungs-Cubes bis hin zu den Leuchten aus Corian wurde alles im eigenen Hause gefertigt. Somit ist das  Bürokonzept nicht nur Arbeitsplatz im Endbau für bis zu 80 Mitarbeiter, es ist zugleich eine Leistungsschau, die das Know-how und die Vielfalt von Hasenkopf unter Beweis stellt.

Und so ist selbstverständlich jeder Besucher herzlich willkommen – Anruf oder Mail genügt!!


Fotos: © Hasenkopf Industrie Manufaktur